Ausreichend Folsäure schützt Hypertoniker vor Schlaganfall – Ärzte Zeitung


Ärzte Zeitung

Ausreichend Folsäure schützt Hypertoniker vor Schlaganfall
Ärzte Zeitung
Lag dieser unter 15 Mikromol/l, waren die Thrombozytenzahlen weitgehend irrelevant: In der Gruppe mit Folsäure-Zusatzbehandlung erlitten 3 % der Patienten mit niedrigen Plättchenwerten einen Schlaganfall, ohne Folsäure waren es 3,3 %. Ganz anders ...

Dieser Beitrag wurde unter Google veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.